Flexible Zahlungsmethoden

Versand per Spedition

Versandkostenfrei*

3% Skonto bei Vorkasse

Dichtungsschlämme von Bornit zur Flächenabdichtung Kellerabdichtung

Dichtungsschlämme von Bornit

Menge Gesamtpreis Grundpreis
bis 3 59,90 € * 2,40 € * / 1 Kilogramm
ab 4 49,90 € * 2,00 € * / 1 Kilogramm
ab 8 43,90 € * 1,76 € * / 1 Kilogramm
ab 15 39,90 € * 1,60 € * / 1 Kilogramm
inkl. MwSt.
Inhalt: 25 Kilogramm

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-3

  • 400-6800000361
BORNIT® Dichtungsschlämme  ist perfekt geeignet zur Flächenabdichtung von Bauwerken. Die... mehr

BORNIT® Dichtungsschlämme ist perfekt geeignet zur Flächenabdichtung von Bauwerken. Die Dichtschlämme eignet sich ebenfalls sehr gut zur nachträglichen Abdichtung von Kellerwänden auf der Negativseite (Innenseite) sowie der Positivseite (Aussenseite) und zur Abdichtung von Wasserbehältern aus schwindfreien Betonuntergründen. Die Dichtungsschlämme besitzt kapillarstopfende und kristallisierende Wirkstoffe und ist für senkrechte und waagerechte Flächen gleichermaßen geeignet. 
Für die Dichtungsschlämme gibt es ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis.

BORNIT®-Dichtungsschlämme ist ein zementgebundenes, hydraulisch reagierendes Pulver mit kapillarstopfenden und kristallisierenden Wirkstoffen zur mineralischen Abdichtung von Bauwerken gegen Bodenfeuchte, Sickerwasser und drückendes Wasser. BORNIT®-Dichtungsschlämme kann sowohl auf der Negativseite (rückseitig einwirkendes Wasser) als auch der Positivseite (wasserzugewandte Seite) eingesetzt werden. Durch die starre Abdichtung wird eine gute Widerstandsfähigkeit gegen chemische und mechanische Beanspruchungen erzielt. BORNIT®-Dichtungsschlämme ist frei von Soda und Chloriden und ist sulfatbeständig.

Anwendungsgebiete der Dichtungsschämme:

Ideal zur Abdichtung von horizontalen und vertikalen Flächen aus Beton, Mauerwerk oder Zementputz. Die Dichtungsschlämme von Bornit wird zur Außenabdichtung der Wände eingesetzt und dichtet genauso gut den Sockelbereich gegen Spitzwasser ab. Auch bei der Abdichtung von Behältern haben Sie mit der Dichtungsschlämme das ideale Material. 

Hauptanwenung findet die Dichtungsschlämme von Bornit in Feuchträumen, wie Bädern und Duschen, Kellerinnenwänden, Schwimmbädern sowie Schächten und vieles mehr. 

Achten Sie darauf die Dichtungsschlämme nur auf Baukörper aufzubringen, bei denen keine Rissbildung zu erwarten ist!

Verarbeitung der Dichtungsschlämme:

Bei der Verarbeitung von BORNIT®-Dichtungsschlämme ist grundsätzlich die aktuelle „Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen von Bauteilen mit mineralischen Dichtungsschlämmen“ zu beachten.

  • Untergrund

Der mineralische Untergrund muss plan,sauber, fest und frei von Ölen und Fetten sein. Fehlstellen und Vertiefungen bessern Sie im Vorfeld aus . Das Mauerwerk muss vollverfugt sein. Vor der Verarbeitung wird der Untergrund angefeuchtet, dabei achten Sie darauf, dass der Untergrund wirklich nur feucht ist und stehendes Wasser entfernen Sie. Staubende und Salzgeschädigte Untergründe einfach mit BORNIT®- Basisgrund grundieren.

Achten Sie darauf, dass Ihr Untergrund vibrationsfrei, verwindungsfest, maß stabil und tragfähig ist. Sandende Untergründe (z.B. Alt-Zementputze) und stark saugende Untergründe grundieren Sie am besten mit BORNIT®- Basisgrund bis an die Wand-/Bodenecken. Mürbe Putze entfernen Sie und erneuern diese. Nur auf trockenem Beton verlegen (Schwindspannung).

 Stellen Sie sicher, dass im Untergrund keine Rissbewegungen auftreten. Die starre mineralische Dichtungsschlämme ist nicht in der Lage, Rissbildungen zu überbrücken. 

  • Anrühren 

 Mischen Sie die Dichtungsschlämme mit sauberem Leitungswasser zu einer sämigen und streichfähigen Masse an. Das Pulver geben Sie portionsweise unter Rühren nach und nach zum Wasser hinzu.

  • Mischungsverhältnis mit Wasser

Die 25 kg Sackinhalt mischen Sie mit ca. 8 l Leitungswasser an.

  • Mischungsverhältnis mit Haftemulsion

Durch die Zugabe von 15 bis 20% BORNIT® -Haftemulsion zum Wasser erhöht sich das Wasserrückhaltevermögen und verhindert bei warmer Witterung ein Aufbrennen der Schlämme. 25 kg Sackinhalt dann mit ca. 6 l Leitungswasser plus 1-2 Kg BORNIT® -Haftemulsion mischen.

  • Verarbeitung

Die Schlämme tragen Sie mit einem Quast oder einer festen Bürste in mindestens 2 Arbeitsgängen auf Putz oder Beton auf. Zwischen den einzelnen Arbeitsgängen lassen Sie mindestens eine Zeit von 3 Stunden vergehen, höchsten von 24 Stunden. Halten Sie die Vorschriften der DIN 1045 ein, d. h. vermeiden Sie Hitze, Frost und starkem Wind bei der Ausführung und mindestens 24 Stunden danach. Eine Feuchthaltung entfällt, wenn dem Anmachwasser mind. 15% BORNIT®-Haftemulsion zugesetzt wurde.

  • Kombinationsabdichtung

BORNIT®-Dichtungsschlämme kann direkt unter die Bitumendickbeschichtungen BORNIT®-Fundamentdicht 1K und -2K, BORNIT-Profidicht 1K Fix, BORNIT-Fundamentflex 2K, BORNIT Hybrid 2K aufgebracht werden. Diese Vorbehandlung reduziert die Gefahr der Blasenbildung in der PMBC (Bitumendickbeschichtung) auf porösen Untergründen und schließt die Gefahr der Hinterläufigkeit bei problematischen Wand-/Sohlenanschlüssen aus. BORNIT®- Dichtungsschlämme tragen Sie direkt auf das vollfugige und fehlstellenfreie Mauerwerk auf. Nach einer Trocknungszeit von mind.24 Stunden wird die Bitumendickbeschichtung aufgebracht.

  • Negativabdichtung z.B. Kellerinnenseite

Tragen Sie brüchige, lose Fugen sind ab und verschließen sie die Fugen flächenbündig mit BORNIT®-Sperrmörtel. Nach Aushärtung von BORNIT®-Sperrmörtel grundieren Sie die abzudichtende Fläche mit BORNIT®-Basisgrund (Verbrauch: mind. 120 g / m², bei stark saugenden Untergründen bis zu 250 g / m²). Nach einer Wartezeit von mindestens 30 Minuten tragen sie die erste Beschichtung mit BORNIT®-Dichtungsschlämme auf (Verbrauch: 1,5 kg / m²). Die zweite Abdichtungslage mit BORNIT®-Dichtungsschlämme wird nach ca. 30 bis 60 Minuten (wenn die erste Lage der Abdichtung nicht mehr durch den Auftrag der zweiten Lage beschädigt werden kann) aufgetragen. Der Verbrauch beträgt hier ebenfalls 1,5 kg / m². Die Endverfestigung erfolgt mit einem letzten Auftrag BORNIT®-Basisgrund (Verbrauch: mind. 250 g / m²).Bei beiden Beschichtungsgängen rühren Sie die Dichtungsschlämme mit Leitungswasser ohne Zusatz von Haftemulsion an.

Verbrauch:

Kombinationsabdichtung:    ca. 1,5 kg/m² (1 Anstrich)    
Negativabdichtung:    mind. 3 kg/m² (2 Anstriche)

 

 


2007
BORNIT-Werk Aschenborn GmbH
Reichenbacher Straße 117
D-08056 Zwickau
2013
1039/2013
EN 1504-3: 2005 ZA. 1a
Betonersatzprodukt für die statisch und nicht statisch relevante Instandsetztung, Mörtelauftrag von Hand
Druckfestigkeit Klasse R1
Chloridionengehalt ≤ 0,05 %
Haftvermögen ≥ 0,8 MPa
Behindertes Schwinden / Quellen NPD
Karbonatisierungswiderstand NPD
Elastizitätsmodul > 10 GPa
Temperaturwechselverträglichkeit NPD
Griffigkeit NPD
Wärmeausdhenungskoeffizient NPD
Kapillare Wasseraufnahme NPD
Brandverhalten Klasse E
Gefährliche Substanzen NPD

 

 

Lagerung:

Lagern Sie die Dichtungsschlämme trocken und in geschlossenen Gebinden. In original verschlossenen Gebinden ist das Produkt 12 Monaten lagerfähig

Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz

BORNIT®-Dichtungsschlämme enthält Zement und reagiert alkalisch. Deshalb schützen Sie Haut und Augen. Bei Kontakt gründlich mit Wasser spülen und wenn nötig Arzt aufsuchen

GISBAU-Produktcode Pulver: BZM 1
GISBAU-Produktcode Mischung: BZM 2

Gefahrenzeichnung „reizend“ trifft nicht für trockenes Pulver, sondern nur nach Feuchtigkeits- oder Wasserzutritt zu (alkalische Reaktion). Weitere Hinweise siehe Sicherheitsdatenblatt!

Entsorgung

Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 170101 (Beton) entsorgt werden

 

 

Weiterführende Links zu "Dichtungsschlämme von Bornit"
Bornit Trapezband zur Kehlausbildung, auch perfekt für Dach- und Schweißbahnen Trapezband von Bornit
ab 69,90 € inkl. MwSt. ab 58,74 € exkl. MwSt.
Bornit Fugenflexband zur Abdichtung von Übergängen, Arbeitsfugen und Ecken. Perfekt mit Bitumendickbeschichtung BORNIT® Fugenflex-Band
ab 259,90 € inkl. MwSt. ab 218,40 € exkl. MwSt.
Bornit Dreicksband zur Abdichtung von Hohlkehlen und Ecken Dreiecksband Bornit
ab 89,90 € inkl. MwSt. ab 75,55 € exkl. MwSt.
Bornit Sperrmörtel - Reparaturmörtel für Wände - Profimaterial von Bauhalle Deutschland Sperrmörtel Bornit (Dickmörtel)
ab 54,90 € inkl. MwSt. ab 46,13 € exkl. MwSt.
Haftemulsion von Bornit zur Modifizierung von Mörtelmassen und als Zusatz zur Dichtungsschlämme Haftemulsion von Bornit
ab 35,90 € inkl. MwSt. ab 30,17 € exkl. MwSt.
Basisgrundierung für Dichtungsschlämme Basisgrund Basisgund für Dichtungsschlämme
ab 144,90 € inkl. MwSt. ab 121,76 € exkl. MwSt.
Bornit Fundamentflex 2K Bitumen-Dickbeschichtung Fundamentflex 2K
69,90 € inkl. MwSt. 58,74 € exkl. MwSt.
Bornit Easypipe Wandeinführung Abdichtung EasyPipe von BORNIT®
ab 69,90 € inkl. MwSt. ab 58,74 € exkl. MwSt.
Dachacryl 230 Bornit Dachacryl 230
119,90 € inkl. MwSt. 100,76 € exkl. MwSt.
Kebu Corabit Bitumenfugenband anschmelzbar Bitumen Fugenband Corabit®
ab 54,90 € inkl. MwSt. ab 46,13 € exkl. MwSt.
Bornit Siloanstrich Siloanstrich
ab 59,90 € inkl. MwSt. ab 50,34 € exkl. MwSt.
Bornit Schnellabbinder Schnellabbinder
24,90 € inkl. MwSt. 20,92 € exkl. MwSt.
Bornit Profidicht Hybrid 2K Reaktivabdichtung Profidicht Hybrid 2K
ab 69,90 € inkl. MwSt. ab 58,74 € exkl. MwSt.
Bornit Fundamentgrund Fundamentgrund
ab 36,90 € inkl. MwSt. ab 31,01 € exkl. MwSt.
Bornit Fundamentdicht 2K Fundamentdicht 2K
98,90 € inkl. MwSt. 83,11 € exkl. MwSt.
Bornit Fundamentdicht 1K Fundamentdicht 1K
ab 49,90 € inkl. MwSt. ab 41,93 € exkl. MwSt.
Bornit Bitugrund Fix Voranstrich Bitumengrundierung Bitugrund Fix
149,90 € inkl. MwSt. 125,97 € exkl. MwSt.
Bornit Bitugrund Voranstrich Voranstrich Bitugrund
ab 38,00 € inkl. MwSt. ab 31,93 € exkl. MwSt.
Markierungslinien Straße Bornit Thermoplastik Straßenmarkierung Markierungslinien
ab 139,00 € inkl. MwSt. ab 116,81 € exkl. MwSt.
Bornit Profidicht 1K Fix Bitumendickbeschichtung Bitumen - Dickbeschichtung Profidicht 1K Fix
74,90 € inkl. MwSt. 62,94 € exkl. MwSt.
Zuletzt angesehen