Flexible Zahlungsmethoden

Versand per Spedition

Versandkostenfrei*

5% Skonto bei Vorkasse

Bitumen-Fugenband BORNIT® 40x8mm
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Bitumen-Fugenband BORNIT® 40x8mm 1/2 Palette

625,00 € inkl. MwSt. 538,79 € exkl. MwSt.
Inhalt: 576 Laufende(r) Meter
(1,09 € / 1 Laufende(r) Meter) inkl. MwSt.
(0,92 € / 1 Laufende(r) Meter) exkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-3 Werktag

Größe:

  • A-400-6900002699
Produktkurzbeschreibung BORNIT®-Bitumen-Fugenband Dieses anschmelzbare Bitumen-Fugenband aus... mehr

Produktkurzbeschreibung BORNIT®-Bitumen-Fugenband

Dieses anschmelzbare Bitumen-Fugenband aus polymermodifiziertem Bitumen zeichnet sich durch folgende sehr gute Materialeigenschaften aus:

  • das Dichtband für den Straßenbau ist leicht zu verarbeiten
  •  es haftet nach dem Anschmelzen sicher auf dem Untergrund
  • es ist flexibel, dehnbar und dichtet die Fugen im Straßenbau sicher ab 
  • die Fugenbänder sind wie ein Dichtsystem für die Ausbildung und Abdichtung von Anschlüssen und Nähten im Asphaltstraßenbau 

Dieses Bitumenfugenband ist fremdüberwacht und erfüllt die Anforderungen der TL Fug-StB 15.

 

Anwendungsgebiete der Bitumen Fugenbänder:

Zur Abdichtung der Fugenausbildung für Neubau und Sanierung in Asphalt-Oberflächen wie:

  • die Längsverbindung von Parallelfahrspuren
  • Verbindung mit seitlichen Anschlüssen und Flicken
  • Quer- und Längsanschlüsse bei Reparatur und Neu an Alt beim Leitungsgrabenbau und Tiefbau
  • Verbindung zwischen vorhandener und neuer Deckschicht (Kalt-Heiß-Anschlüsse)
  • Anschluss an Kanaldeckel, Schieber- und Hydrantenkappen, Straßeneinläufe

 

Verarbeitung von anschmelzbaren Fugenbändern für den Straßenbau:

Vorbereitung des Untergrundes für die Nahtverbindung: 

Grundsätzlich soll eine Verarbeitung nicht bei Minusgraden und Frost stattfinden.

Alle Untergründe und Übergänge müssen trocken, fettfrei (Öle, Fette, Trennmittel) und sauber sein.

Lose Bestandteile sind mit dem Besen zu entfernen und bei Feuchtigkeit sollten die Fugenflanken getrocknet werden.

Beim Asphalteinbau ist auf eine gleichmäßige Oberflächenqualität und auf eine gute Verdichtung der Fugenflanken zu achten. 

Vor der Verarbeitung ist das Profil der Fugenflanke gut deckend mit dem Voranstrich BORNIT®-Haftgrund Fix oder BORNIT®-Haftgrund zu behandeln. Dieser muss ca 15 Minuten trocknen. 

Die Verwendung eines Voranstriches ist zur Herstellung einer einwandfreien Haftung und Nahtausbildung nach TL Fug-StB 15 vorgeschrieben.

 

Verarbeitung und Verlegung von Bitumen Fugenband:

Das BORNIT®-Fugenband auslegen, das Trennpapier entfernen und auf Länge schneiden. 

An den Eckpunkten wird das Band stumpf aneinander gestoßen. 

Nach der Trocknung des Voranstrichs wird die Oberseite des Fugenbandes vorsichtig mit einer Gasflamme erwärmt bis die Oberfläche klebrig wird. 

Das erwärmte Fugenband an die Fugenflanke anlegen und mit einem flachen Werkzeug oder per Hand andrücken. Durch das Erhitzen und die Vorbehandlung haftet das Dichtungsband problemlos an der Fugenflanke.

Die flexible Verbindung mit dem Spezial-Dichtband und dem Heißmischgut erfolgt durch das Schmelzen des Fugenbandes beim Einbau des Asphalts. 

Das Fugenband muss mit ca. 5 - 10 mm Überstand (bei Gussasphalt bündig) über der Fugenflanke eingebaut werden und darf nicht durch den Baustellenverkehr überfahren werden.

Nach Einbau des Heißmischgutes wird der Überstand glatt gewalzt. Dadurch entsteht an der Oberfläche ein Nietkopf der die Fuge sicher abdichtet.

Hat der angelieferte Asphalt nicht die notwendige Einbautemperatur kann das Fugenband nicht vollständig schmelzen. Eine sichere Abdichtung der Naht ist dann nicht gewährleistet.

 

Produktdaten in Kurzform

Art anschmelzbares, bituminöses Fugenband
Basis Polymerbitumen, Zuschlagstoffe, Spezialadditive
Farbe schwarz
Erweichungspunkt RuK ≥ 115°C
Konuspenetration 20-50 0,1mm
Elastisches Rückstellverhalten 10-30 %
Dehn-und Haftvermögen bei -10° ≥ 10%/ ≤ 1,0 MPa
Kaltbiegeverhalten, DIN 52123 - 8°C
Lagerung Kühl und trocken! Material ist nicht frostempfindlich.
Lagerfähigkeit In geschlossenen Originalgebinden 12 Monate

Kartons vor Nässe, direkter Sonneneinstrahlung und Hitze zu schützen! 

 

Entsorgung

Materialreste können; nach AVV-ASN: 170302 (Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 170301 fallen) entsorgt werden.

 

Lieferformen 

BORNIT®- Fugenband wird aufgerollt und verpackt in Kartons geliefert. 24 Kartons/Palette

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bitumen-Fugenband BORNIT® 40x8mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen